Stadt- und Gemeinderatswahlen in Wurzen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

DIE LINKE ist die Partei, die sich für soziale Gerechtigkeit, die gleichberechtigte Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben in Stadt und Land einsetzt. Wir unterstützen eine gute wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt genauso wie eine zukunftsorientierte ökologische Umgestaltung im Land.

Schwerpunkte sind für uns weiterhin:

  • Bildung und Erziehung von den KITA´s bis zu den Schulen, was nicht zuletzt die materielle Ausstattung der Einrichtungen beinhaltet aber auch z. B. die Abschaffung der Zugangskriterien zu den KITA´s für Kinder deren Eltern arbeitslos sind sowie die Verbesserung des Betreuungsschlüssels in den Einrichtungen.
  • Den Erhalt und die Schaffung neuer Arbeitsplätze zur Sicherung und Stärkung  unserer Stadt als Mittelzentrum.
  • Die Förderung von Kultur und Sport in unserer Stadt und damit der zahlreichen Vereine die hier tätig sind und somit dazu beitragen, unserer Kommune lebens- und liebenswert für viele Bürgerinnen und Bürger zu gestalten. Das schließt unsere Gartensparten ein, wo wir in Zukunft gemeinsam mit diesen neue Wege angehen müssen, um z. B. steigende Leerstände zu begegnen. Nicht zuletzt müssen wir beim Ringelnatzhaus zu Lösungen kommen, die unserer Stadt als Ringelnatzstadt gerecht werden.
  • Wir müssen weiterkommen bei der lebenswerten Gestaltung unserer Stadt für unsere älteren Bürgerinnen und Bürger. Das bedeutet Förderung der hier tätigen Vereine und Verbände genauso wie die entsprechende Gestaltung der Fußwege, Straßen und Plätze.
  • Entsprechend unseren Möglichkeiten unterstützen wir den „Tag der Sachsen“ im kommenden Jahr 2015.
  • Zielgerichtet ist der Ausbau unserer Straßen, Wege und Plätze weiterzuführen. Radwegen, die unsere Orte verbinden, und die Wege, die Wege unserer Kinder in die Schulen sicherer machen, gilt dabei unsere besondere Aufmerksamkeit. Wir treten auch weiterhin für die Aufhebung der auf Druck des Landes beschlossenen Straßenausbaubeitragssatzung ein.
  • Wir unterstützen alle Aktivitäten in unserer Stadt für Vielfalt, Demokratie und gegen Fremdenfeindlichkeit. Dem Rechtsextremismus wie alle anderen Formen von Unkultur und Einfalt werden wir uns auch weiterhin entgegenstellen. Sie sind zu aller erst menschenfeindlich und eine Schande für jede Kommune. Wir fördern jegliche Aufklärungsarbeit, insbesondere unter der Jugend. Wir sind bereit z. B. zu Gesprächsrunden und anderen Formen von Verständigung.

 All den hier genannten Schwerpunkten gilt unsere Aufmerksamkeit in der Stadt wie in den Ortsteilen. Wir möchten Sie hierbei gern aktiv einbeziehen.

Unsere Kandidierenden für die Stadtratswahlen in Wurzen
Nr. Name Vorname Beruf Alter
1 Meißner Klaus Rentner, Schweißer 65
2 Röber Petra Leiterin einer Kindertagesstätte 55
3 Poppe Peter Rentner, Diplom-Sportlehrer 73
4 Thiele Daniela Pflegefachkraft 41
5 Kretzschmar Jens Erzieher 41
6 Reinhardt Sandra
7 Kretzschmar Harald Maschinenbautechniker 55
8 Pöge David
9 Krone Renate Rentnerin, Buchhalterin 74
Unsere Kandidierenden für den Ortschaftsrat Kühren-Burkartshain
Nr. Name Vorname
1 Poppe Peter
2 Thiele Daniela
3 Pöge David