Gemeinderatswahlen in Parthenstein

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Parthenstein,

unsere Gemeinde  ist der Lebensraum für alle Generationen mit ihren unterschiedlichen Lebensweisen und  berechtigten Ansprüchen an das unmittelbare Wohnumfeld. Die Wähler stellen deshalb an die Volksvertreter in unserer Gemeinde hohe Erwartungen: Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Sachkenntnis.

Die Kandidaten betonten, dass  sie die für jeden sichtbare  erfolgreiche Entwicklung der Kommune unterstützen und weiter aktiv mitgestalten werden. Sie treten für eine stabile Verwaltungsgemeinschaft mit Naunhof und Belgershain ein. Dabei soll aber die Eigenständigkeit der Gemeinde, vor allem der selbständige und unabhängige Einsatz der finanziellen Mittel der Kommune, oberste Priorität haben. 

Gegenwärtig  gibt es konträre Diskussionen zur Errichtung eines Windrades in der Gemeinde.

Dazu erklären die Kandidaten:

"Die Energiewende ist nicht nur Sache der "großen Politik", sondern stellt auch an die  Kommunalpolitik konkrete Anforderungen. Bei der Errichtung alternativer Energiequellen (Windräder, Sonnenkollektoren, Nutzung der Wasserkraft in Kleinkraftwerken usw.) müssen gerade in der Kommune Konflikte zwischen Ökonomie, Ökologie und berechtigten persönlichen Interessen ausgeglichen werden. Das braucht die frühzeitige Beteiligung aller Betroffenen an den Entscheidungsfindungen."

Das bedeutet, es muss immer in einer Einzelentscheidung genau abgewogen werden, welche Argumente für oder gegen dezentrale Energiegewinnungsanlagen sprechen. Wer eine ökologisch sinnvolle Energiewende will, kann sich nicht einfach auf eine Verhinderungsposition festlegen, sofern keine grundlegenden Bedürfnisse von Bürgern in gravierender Weise beeinträchtigt werden.

Unter diesen sachlichen Gesichtspunkten, ohne überschäumende Emotionen, sollten künftige Entscheidungsprozesse zu diesem Thema in Parthenstein geführt werden.

Unsere Kandidierenden für die Gemeinderatswahlen in Parthenstein
Nr. Name Geburtsjahr Beruf
1 Margitta Rudert 1957 Dipl-Lehrerin für Mathematik/Physik
2 Torsten Wanke 1966 Fachkraft für soziale Arbeit
3 Uwe Seifert 1947 Dipl-Ing für Bauwesen, Rentner